Locked History Attachments

Sucheinstellungen

Sucheinstellungen

Mit dieser Funktion können Sie die von Ihrer Bibliothek vorgegebenen Standard-Einstellungen jederzeit anpassen bzw. verwalten und sich so die Bedienung von InfoGuide "maßschneidern".

  • Als Gastbenutzer bleiben Ihre Einstellungen nur für die laufende Sitzung gültig.
  • Als angemeldeter Benutzer werden Ihre Einstellungen dauerhaft gespeichert und stehen Ihnen auch bei künftigen Sitzungen zur Verfügung.

Ihre bevorzugten Einstellungen wählen Sie aus folgenden Auswahllisten aus und speichern diese mit dem Button Speichern ab:

Sortierung Exemplare

Festlegung, wie die Exemplare der gefundenen Treffer sortiert werden sollen:
* nach Zweigstelle oder
* nach Status

Eintrag in Merkliste

Wenn Sie zuvor eine Merkliste unter einem bestimmten Namen gespeichert haben, können Sie diese hier als Standardvorgabe einstellen.

Sucheinschränkungen

Aufgrund vieler unterschiedlicher Datenbanken besteht die Gefahr, dass Ihre Suchanfrage nicht von allen Informationsquellen gleichermaßen optimal bearbeitet werden kann und diese daher mitunter keine plausiblen Ergebnisse liefern.
Um dem vorzubeugen, können Sie das Vorgehen festlegen, wenn eine bestimmte Datenbank eine Sucheinschränkung aufweist:
* entweder wird die betreffende Datenbank insgesamt übersprungen oder
* die Sucheinschränkung übersprungen; d.h. ignoriert

Voreingestellte Suchmaske

Wählen Sie aus, ob InfoGuide mit der Einfache Suche oder Erweiterten Suche gestartet werden soll.

Sucheinstieg mit Datenbank-Auswahl

Wenn Sie zuvor eine Datenbankauswahl unter einem bestimmten Namen gespeichert haben, können Sie diese hier als Standardvorgabe einstellen.

max. Trefferanzahl

Festlegung der Trefferanzahl, die pro Datenbank in einem Schritt abgeholt und angezeigt werden sollen (z.B. 10 Treffer pro Datenbank).
Über den Textlink "weitere Treffer holen" können Sie dann die übrigen Treffer abholen und anzeigen. Das Einsammeln sämtlicher Treffer in einem Schritt ist nicht sinnvoll, da dies zuviel Zeit beanspruchen würde.

Wichtig: über diese Zahl legen Sie außerdem folgende Anzeigemengen fest:
* Anzeige Einträge im Index
* Anzahl Einträge in der Umfeldanzeige
* Anzahl Einträge im Benutzerkonto
* Anzahl Einträge in der Merkliste

Timeout

Maximale Wartezeit in Sekunden für die von den Datenbanken eintreffenden Rechercheergebnisse.
Nach Ablauf dieser Frist eintreffende Ergebnisse werden nicht mehr berücksichtigt.
Beispiel: Wenn eine Datenbank mit dem Timeout-Wert 5 zu wenig Treffer liefert, müssen Sie diesen Wert erhöhen.

Sprache

Hier legen Sie fest, in welcher Sprache Sie mit InfoGuide arbeiten wollen. Sie haben derzeit die Auswahl zwischen deutsch und englisch.